Mittwoch, 21. Juli 2010

Open-Air Jazz in Palermo


Seit gestern läuft in Palermo das Summer Jazz Festival im Kursaal Tonnara. Bis zum 30. Juli könnt ihr dort fast jeden Abend Jazz unter freiem Himmel erleben. Meeresrauschen gibt es umsonst dazu, denn der Kursaal Tonnara ist eine ehemalige Thunfisch-Fabrik (auf Italienisch "tonnara") und liegt daher direkt am Meer.

Auf der Seite Jazz in Sizilien hab' ich Euch ja schon am Beispiel des 14-jährigen Drummers Gianluca Pellerito von der erfolgreichen Förderung von Jazz-Talenten in Palermo berichtet. Im Kursaal Tonnara könnt ihr am 30. Juli ein anderes Jazz-Talent aus Palermo bewundern - Cinzia Spata. Sie ist mittlerweile eine international bekannte Jazz-Vokalistin. Hier ist ein Beispiel von ihrer neuesten CD "93-03":



Das gesamte Programm des Summer Jazz Festival findet ihr auf der Homepage des Kursaal Tonnara. Ich geh' mal davon aus, daß ihr eine Ferienwohnung bei Solemar Sicilia habt. Der Weg von Solemar Sicilia zum Kursaal Tonnara geht dann immer am Meer entlang.

Nicht zu vergessen: Wie mittlerweile mehr als 400 andere Firmen, Freiberufler und Kultureinrichtungen auch, ist der Kursaal Tonnara Mitglied bei Addiopizzo. Sie wehren sich gemeinsam gegen die Schutzgeld-Erpressung der Mafia. Von eurem Eintritt zum Summer Jazz Festival geht also kein Cent in deren Taschen.